Gewichtet: Ultraleicht und voluminös – Test der Toaks 850 Titan Tasse

14. April 2017   //   0 Kommentare
Toaks 850 ml Test Titan Tasse

Als Alternative zu der beliebten Snow Peak 600 Titan Tasse geht der Toaks 850 ml Topf* ins Rennen. Trotz 250 Milliliter mehr Volumen, wiegt das Modell des kalifornischen Herstellers fast genauso wenig wie der Klassiker aus Japan. Verbrannte Finger gehören zudem dank langer und gummierter Griffe der Vergangenheit an. Insgesamt  ist der Toaks 850 ml eine wertige Kochtasse für üppigere 1-Personen Mahlzeiten.

Toaks 850 ml Tasse: Vor- und Nachteile

Vorteile

Nachteile

 dank 0.3 mm Wandstärke extrem leicht…  …fühlt sich aber wenig wertig an
 lange, gummierte Griffe  nur zum Wasser kochen geeignet
 für 1-Person ausreichend groß  Packsack relativ schwer
 tadellose Verarbeitung
 inklusive Deckel

Einsatzbereich des Toaks 850 ml Titan Topf

Wenn 600 Milliliter für den Hunger eines Ultraleichtwanderers nicht ausreichen, ist der Toaks 850 ml Topf eine lohnende Alternative. Die 250 ml Extravolumen bieten Nudeln, Couscous, Reis oder sonstigen Energielieferanten mehr Platz als die klassischen UL-Titan Tassen. Das Kochen mit dem Toaks Topf beschränkt sich jedoch auf das Aufkochen von Wasser. Alle anderen Kochambitionen schwärzen gerne den Boden. Daher ist diese Tasse auch eher für den gewichtsbewussten Wanderer zu empfehlen, dem niedriges Gewicht wichtiger als optimale Kocheigenschaften sind.

Produktname: Details und Spezifikationen

Gewicht Topf (nachgewogen): 86 g
Gewicht Deckel: 17 g
Gewicht Packsack: 13 g
Abmessungen (Höhe (außen) x Durchmesser (innen)): 12 cm x 9,5 cm
Volumen: 850 ml
Material: Titan, unbeschichtet
Materialstärke: 0.3 mm
Preis: 45,00 €*

Produktname: Erster Eindruck und Verarbeitung

Durch die geringe Wandstärke von 0.3 mm erreicht Toaks mit seinem 850 ml Titanium Pot* dieses erstaunlich geringe Gewicht von 86 Gramm. Selbst für einen Titan Topf ist das klasse. Das fällt auch beim ersten Auspacken sofort auf. Die Titan Tasse fühlt sich in der Hand zwar weniger wertig an, als beispielsweise das 600er Modell von Snow Peak. 0.1 Millimeter mehr an Material machen sich also tatsächlich bemerkbar. Bei sachgemäßem Umgang, sollte die Lebensdauer aber nicht darunter leiden.

Denn die generelle Verarbeitung der Tasse gefällt mir sehr gut. Beide Griffe lassen sich ohne zu Wackeln bewegen und gut in ihrer Position fixieren. Gummierte Ummantelungen schützen die Finger nach dem Kochen vor unangenehmen Berührungen mit dem heißen Metall. Der mitgelieferte Deckel besitzt 3 kleine Ausgusslöcher sowie einen dreieckigen Griff. Dieser lässt sich zum besseren Handling seitlich einrasten. Im Inneren der Tasse finden kleine 100 g Gaskartuschen problemlos Platz. Und im Gegensatz zur Snow Peak 600 auch mit dem Boden zuerst.

Toaks 850 ml Titan Tasse: Leistung

Durch die hohe Festigkeit von Titan, kann das Metall zu sehr dünnen Lagen verarbeitet werden. Was besonders als gewichtssparende Maßnahme von Vorteil ist, erweist sich nicht überall als vorteilhaft. Schlechte Wärmeleitfähigkeit und ein dünner Topfboden sorgen für punktuell sehr heiße Bereiche. Mit seiner sehr geringen Wandstärke von 0.3 mm ist dieser Effekt bei dem Toaks 850 ml Topf noch verstärkt. Im Klartext heißt das: Anbraten oder aufwändiges Kochen ist mit dem Topf nicht möglich.

Auf ultraleichten Trekkingtouren beschäftige ich mich aber generell nicht gerne mit zeitintensiven Gerichten. Aufgekochtes Wasser mit einem kohlehydratigen Energielieferant und einer dehydrierten Soße zu füllen, entspricht in diesem Context schon eher meiner Vorstellung von „Kochen“. Und für diesen Zweck eignet sich der Toaks 850 ml Topf hervorragend. Danke seiner hohen und schmalen Tassenform, passt er ideal auf ultraleichte Kocher mit kleinem Durchmesser. Volumen-Markierungen außen sowie innen, machen das korrekte Abmessen der gewünschten Menge Wasser sehr einfach.

Auch für sehr hungrige Wanderer wie mich, reicht das 850 Milliliter fassende Volumen vollkommen aus. 200 Gramm Nudeln, 400 ml kochendes Wasser und 50 Gramm Soßenpulver lassen sich in seinem Inneren problemlos zu einer üppigen Mahlzeit vermengen. Standard Fertiggericht aus dem Supermarkt lassen sich mit zusätzlichen Zutaten erweitern oder mit viel Platz kochen. Was ich sonst noch alles in dem Toaks 850 ml Titan Topf koche findest Du in meinem Artikel über effiziente Outdoor Rezepte.

Die gummierten Griffe erledigen ihre Aufgabe sehr zuverlässig. Sie sind zwar nach dem Kochen sehr warm, lassen sich aber dennoch anfassen, um den Topf von der Flamme zu nehmen. Der kleine Griff des Deckels lässt sich auch bei erreichen des Siedepunktes noch verbrennungsfrei entfernen. Innerhalb weniger Sekunden ist er zudem wieder abgekühlt.

Fazit der Toaks 850 ml Titan Tasse

Für 6 Gramm mehr, im Vergleich zur Snow Peak 600 Tasse, bekommt man unter anderem 250 ml mehr Volumen, gummierte Griffe und Maßangaben. Das Mehr an Volumen bei fast identischem Gewicht war mein Hauptgrund für den Umstieg vom Klassiker auf den Toaks 850 ml Titan Topf. Besonders die gesteigerte Flexibilität bei unterschiedlichen Portionsgrößen sowie die angenehmere Verwendung der Tasse gefallen mir sehr gut.

Der Deckel ist zweckmäßig und bietet einige kleine Extra. Überdimensioniert kommt jedoch der Packsack daher. Das dicke, orange 3D Mesh polstert sicherlich gut, ist aber dennoch zu schwer. Die dünne Wandstärke senkt das Gewicht, verringert aber auch die Steifigkeit des Topfes. Ob das aber in der Praxis spürbar ist, wage ich zu bezweifeln. Wer als Ultraleichtwanderer seine Ausrüstung mit Bedacht verwendet, sollte also keine Probleme mit der Haltbarkeit der Toaks Titan Tasse bekommen.

Alternativen

Toaks bietet selbst ein paar kleinere oder auch größere Alternativen zu den hier vorgestellten Topf an. Die 600.er Tasse von Snow Peak ist und bleibt dennoch ein empfehlenswertes Pendant.

Was hältst Du von der Toaks 850 ml Titan Tasse?
Welchen Topf verwendest Du zum Kochen?

______

Anmerkung*: Ich habe dieses Produkt nicht vom Hersteller erhalten, sondern mit den eigenen finanziellen Mitteln erworben. Einige Produkt-Verlinkungen auf dieser Seite sind Affiliate Links für die BergReif eine geringe Provision erhält, falls Du einen dieser Artikel kaufst. Für dich fallen keine Extra-Kosten an. Dies hilft mir bei der Kostendeckung dieses Blogs.

Toaks 850 ml Titan Tasse

Toaks 850 ml Titan Tasse
81

Gewicht

10/10

    Ausstattung

    10/10

      Kochen

      9/10

        Braten

        3/10

          Verarbeitung

          9/10

            Pros

            • extrem leicht
            • viel Volumen für 1 Person
            • gummierte Griffe
            • Messmarkierungen
            • inklusive Deckel

            Cons

            • fühlt sich nicht sehr wertig an
            • nicht zum anbraten geeignet

            Kostenloses E-Book "Tipps für den Einstieg ins Bergwandern" für Dich!

            Schließe Dich den über 8.000 Social Media Followern an und abonniere den BergReif Newsletter. Als Willkommensgeschenk bekommst Du mein E-Book "8 Tipps für den Einstieg ins Bergwandern" kostenlos dazu!

            Wer schreibt hier?

            Ich bin Alex. Im Sommer 2014 habe ich meine 7 Sachen gepackt und bin auf der Suche nach einer Auszeit auf dem Traumpfad von München nach Venedig über die Alpen gewandert. Nach diesen 34 Tagen waren die Berge und das (Fern-)Wandern einfach nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Heute bin ich immer dann am glücklichsten, wenn der Rucksack gepackt ist und ich wieder auf Tour gehe. Ich bin chronisch neugierig, interessiere mich für fast alle Arten von Outdoor-Ausrüstung und Outdoor-Tipps. Und das was ich dabei so alles lerne, möchte ich mit Dir hier auf BergReif teilen!

            Keine Kommentare

            Kommentar schreiben