Category: Outdoor Tipps // Skitipps // Wandertipps

So kannst Du deine Isolationsjacke aus Primaloft waschen

von // 09-Januar-2016 // 0 Kommentare
Primaloft waschen Outdoor Blog BergReif

Im Gegensatz zu Isolationsjacken aus Daune, haben Outdoorjacken aus der Kunstfaser Primaloft viele Vorteile. Sie kommen einerseits ohne tierische Materialien aus und wärmen andererseits auch im nassen Zustand noch zuverlässig. Das ist für mich der Hauptgrund, warum ich meine Vaude Primaloft Jacke an kalten Tagen auch bei schweißtreibenden Aktivitäten anziehe. Aber kann man Primaloft waschen bzw. wie pflegeleicht ist so eine Isolationsjacke denn eigentlich?

Denn je nach Häufigkeit dieser Aktivitäten ist die Jacke dann jedoch ziemlich häufig durchgeschwitzt worden und beginnt nach einiger Zeit entsprechend zu riechen. Dann macht sich ein weiterer Vorteil des Primaloft-Materials bemerkbar: Es ist im Vergleich zu Daunen-Produkten sehr viel pflegeleichter! Denn Du kannst deine Outdoorjacke aus Primaloft waschen, ohne das deren Funktions beeinträchtigt wird. Dazu solltest Du allerdings die folgenden Hinweise beachten!

Deine Jacke aus Primaloft waschen

1. Primaloft waschen: Vor dem Waschen

Bevor Du deine Primaloft Jacke in die Waschmaschine gibst, lies dir die Herstellerhinweise und Pflegetipps auf dem Etikett genau durch. Diese geben Dir oft gute Ratschläge für die richtige Pflege des Produktes. Generell gilt: Vor dem Waschvorgang alle Reiß- und Klettverschluss schließen und die Jacke auf Links drehen.

Am besten wäschst Du die Jacke ohne andere Teil in der Maschine. Du kannst auch ein paar Tennisbälle dazugeben, um die Füllung etwas aufzubauschen. Das ist aber kein Muss.

2. Primaloft waschen: Der Waschgang

Wenn es nicht anderes vom Hersteller empfohlen wird, dann wasche deine Primaloftjacke bei 30°C. Falls vorhanden auch im Schonwaschgang. Wichtig ist, dass Du nur flüssiges Waschmittel verwendest, damit die Poren des Obermaterials nicht verstopft werden. Darunter würde ansonsten die Atmungsaktivität leiden.

Primaloft waschenEmpfehlenswert ist spezielles Waschmittel für Outdoorbekleidung von Nikwax *. Mit dem Tech Wash habe ich gute Erfahrungen gemacht und wasche seit langer Zeit meine Outdoorbekleidung damit.
Verwende auf keinen Fall Weichspüler oder Bleichmittel, da diese die Funktion der Jacke beeinträchtigen können. Ein extra Spülgang stellt sicher, dass keine Waschmittelreste in der Jacke zurückbleiben. Ich schleudere meine Jacke mit bis zu 1000 U/min und bin damit bis jetzt gut gefahren.

3. Primaloft waschen: Die Trocknung

Anschließend kannst Du deine Jacke an der Luft trocken. Das dauert mit persönlich aber immer zu lange. Daher packe ich sie einfach in den Wäsche Trockner. Dort kannst Du sie bei warmer (nicht heißer) Temperatur bis zum gewünschten Trocknungsgrad trocknen. Dazu wählst Du einfach den Schongang (erkennbar am Kreis mit einem Punkt) aus.

Es ist hilfreich 2-3 Tennisbälle mit in den Trockner zu geben, damit die Jacke während der Trocknung wieder aufgebauscht wird.

 

Weitere Anleitungen zur Pflege von Outdoor Kleidung:

Passend für Deine Ausrüstung:

GoreTex Jacke

GoreTex Hardshelljacke

ab 150,00EUR

Erste-Hilfe-Set Wandern GR 221

Erste-Hilfe-Set komplett

14,99EUR

Hüttenschlafsack

Hüttenschlafsack Kunstseide

ab 29,90EUR

Biwaksack

Notfall Biwaksack

25,00EUR

Kostenloses E-Book "Tipps für den Einstieg ins Bergwandern" für Dich!

Schließe Dich den über 8.000 Social Media Followern an und abonniere den BergReif Newsletter. Als Willkommensgeschenk bekommst Du mein E-Book "8 Tipps für den Einstieg ins Bergwandern" kostenlos dazu!

Über Alex

Ich bin Alex. Und immer dann am glücklichsten, wenn der Rucksack wieder gepackt ist, ich alles lebensnotwendige auf meinem Rücken trage und auf Trekking- oder Wandertour gehe. Ich bin chronisch neugierig, interessiere mich für fast alle Arten von Outdoor-Ausrüstung und generell jeder Art von Outdoor-Tipps. Und das was ich dabei so alles lerne, möchte ich mit Dir hier auf BergReif teilen!

Keine Kommentare

Kommentar schreiben